FAQ


  1. Kann man unter Tage rauchen?

    In der Salzmine herrscht ein absolutes Rauchverbot, verboten sind auch offenes Feuer oder E-Zigaretten. Dies wird durch die Vorschriften der Bergbau- und geologischen Gesetze streng geregelt.

     
  2. Finden die Fahrten auch an Wochenenden statt?

    Samstags und sonntags finden keine Fahrten unter Tage statt. Während des Behandlungsturnus finden an den Wochenenden Fahrten zu den Nachtaufenthalten unter Tage statt.

    Zusätzlich kann man an folgenden Programmen teilnehmen:
    • Programm Gesunder Schlaf,
    • Programm Gesunder Samstag.

     
  3. Gibt es unter Tage WIFI?

    Nein.

     
  4. Besteht die Möglichkeit, die Heilstätte früher zu verlassen?

    Es gibt keine solche Möglichkeit. Die Heilstätte liegt auf der 3. Sohle, d.h. 135 m unter Tage, der Weg zu den Kammern dauert ca. 15 – 20 Minuten. Die Kurgäste dürfen sich in der Salzmine nicht selbständig bewegen, das Personal bleibt zusammen mit den Patienten in den Kammern.

     
  5. Kann man während des Behandlungsturnus die Gruppe wechseln?

    Wenn Sie die medizinische Anweisung zum Kuraufenthalt wahrnehmen, wird Ihnen ein Termin des Turnus mit einer bestimmten Gruppe zugewiesen. Die Änderung der Gruppe ist nur in Ausnahmefällen und bei verfügbaren freien Plätzen möglich.

     
  6. Wie oft darf man pro Jahr die Heilbehandlung in Anspruch nehmen?

    Zwei Mal, denn zwischen den Aufenthalten muss eine Pause von einem halben Jahr gewährleistet werden.

     

Światowe dziedzictwo


Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr